Erhard Schütz
Update im November 17
12.11.2017 10:12:06

Nach längerer Zeit in Essen und einem vergessenen Hinweis auf die Moderation von Michael Rutschky mit seinem Tagebuch 'In die neue Zeit' am 25. 10. bei Brechts, trage ich nun zum einen einen Hinweis auf eine Publikation nach, die ich zusammen mit der Kollegin Hildegard Kernmayer gefertigt habe:

Hildegard Kernmayer u. Erhard Schütz (Hg.): Die Eleganz des Feuilletons. Literarische Kleinode. Berlin: Transit 2017 [ISBN 978-3-88747-349-5]

Zum  anderen mache ich auf einen Termin aufmerksam, mal wieder bei Brechts, aber diesmal im 'Literarischen Trio', als Gast bei Frauke Meyer-Gosau und Jörg Magenau, und zwar am 15. November, um 20 Uhr, Chausseestraße 125, wo ich Daniel Kehlmanns 'Tyll' vorstellen wyll.

Ansonsten kann ich nur noch auf ein paar letzthinnig stattgehabte Veröffentlichungen hinweisen, als da wären:

1. Erhard Schütz: Niemandsland, Zone, Winkel. Reisen in ostmitteleuropäischen Grenzgebieten. In: Michaela Holdenried, Alexander Honold u. Stefan Hermes (Hg.): Reiseliteratur der Moderne und Postmoderne. Berlin: E. Schmidt 2017, S. 349 – 365 [ISBN 978-3-503-17130-9]

2. Erhard Schütz: „...das Brandmal unsrer neuen Welt". Literarische Reflexe zum Journal im 19. Jahrhundert, nebst ein paar vorherigen Bemerkungen zur Zeit danach. In: Gunhild Berg, Magdalena Gronau. Michael Pilz (hg.): Zwischen Literatur und Journalistik. Generische Formen in Periodika des 18. Bis 21. Jahrhunderts, Heidelberg: Winter 2017, S. 211 – 239 [ISBN 978-3825364830]

3. Erhard Schütz: Ein Volk, ‚von dem alten ihm angeborenen Fernweh gepackt'. Literarische und filmische Derivate und Surrogate des Fernwehs im ‚Dritten Reich'. In: Irmtraud Hnilica, Malte Kleinwort u. Patrick Ramponi (Hg.): Fernweh nach der Romantik. Begriff-Diskurs-Phänomen. Freiburg: Rombach 2017, S.119 – 134 [ISBN 978-3-7930-9854-6]

4. Erhard Schütz: Romantische Waldarbeit. In: Claudia Lillge, Thorsten Unger u. Björn Weyand (Hg.): Arbeit und Müßiggang in der Romantik, München: W. Fink 2017, S. 329 – 344 [ISBN 978-3770559381]


 

 




Tags:


 



/
Erhard Schütz, Berlin | Copyright © 2012