Erhard Schütz
Update Weihnachten 2018
24.12.2018 09:50:33

Irgendwie habe ich dieses Jahr doch ziemlich verschlampert - jedenfalls auf der Homepage.

Zunächst aber, ehe ich's a weng nachzuholen versuche, die Vorausschau:

- Am 9. Januar werde ich mit Katja Stopka und Sascha Macht über ihr Buch "Schreiben lernen im Sozialismus. Das Institut für Literatur 'Johannes R. Becher'" sprechen. Im Literaturforum im Brecht-Haus, Chaussestr. 125, 20 Uhr.

- Am 27. Februar werde ich Hans Joachim Schädlich zu Gast haben, der aus seinem Buch 'Felix und Felka' lesen wird, das den letzten, im Exil verbrachten Lebensjahren des Malers Felix Nußbaum und seiner Frau Felka gewidmet ist.

Soweit dazu.

Und im Rückspiegel nun all' das 2018 Geschriebene.

Zuvor aber noch alle guten Wünsche fürs kommende Jahr!

Aufsätze u.ä.:

1. Erhard Schütz: Unterm Strich. Über Grenzverläufe des klassischen Feuilletons. In: Hildegard Kernmayer u. Simone Jung (Hg.): Feuilleton. Schreiben an der Schnittstelle zwischen Journalismus und Literatur, Bielefeld: transcript 2017, S. 31 – 50 [978-3-8376-3722-9]

Rezensionen / Zeitungsartikel u. ä.:

1. Erhard Schütz [B. v. Reibnitz: R. Walser, Bd. I.8.; A. Thut u.a.: R. Walser, Bd. VI,1] In: Zeitschrift für Germanistik, NF. 28 (2018), H. 1, S. 178 – 180

2. Erhard Schütz: [W. Schübler: A. Kuh, Werke] In: Zeitschrift für Germanistik, NF. 28 (2018), H. 1, S. 183 -184

3. Erhard Schütz: Kultur hoch 2/Literaturkolumne/Wiedergelesen [V. Döhne: Köln am Dom; Ovid: Liebeskunst; M. Kaléko: Das lyrische Stenogrammheft; J. Meyerhoff: Die Zweisamkeit der Einzelgänger; Leg dein Leben. 48 Ereigniskarten; W. Saroyan: Wo ich herkomme sind die Leute freundlich; B. Smith: Ein Baum wächst in Brooklyn; G. Kaus: Der Teufel nebenan; A. Hendriks: Tomaten; F. Hessel: Heimliches Berlin] In: Das Magazin, Nr. 01/2018, S. 102 – 105

4. Erhard Schütz: Sachlich richtig. Lasst uns Schnabeltiere herzen und rumschlummern. [W. Pöhlmann: Es geht um die Wurst; A. Homann: Eis; L. Warnecke: Das Geheimnis der Winterschläfer; A. Bähr: Der grausame Komet] In: der Freitag, Nr. 3 v. 18. 1. 2018, S. 16

5. Erhard Schütz: Kultur hoch 2/Literaturkolumne/Wiedergelesen [F.Weiß/L.Jay v. Seldeneck: Ich werde über diese Merkwürdigkeit noch was drucken lassen; M. Poschmann: Die Kieferninseln; D. Levy: Heiße Milch; L. Rasti: There are no homosexuals in Iran; K. F. Borée: Frühling 45; R. Stout: Zu viele Köche; T. Hillenbrand: Gefährliche Empfehlungen; G. Vesper: Nördlich der Liebe; H-U. Hyams: Das Alphabet der Kindheit; E. Schnabel: Auf der Höhe der Messingstadt] In: Das Magazin, Nr. 2/2018, S. 102 – 105

6. Erhard Schütz: Gesinnungswechsel auf Kommando. [E. Kästner: Das Blaue Buch]. In: Der Tagesspiegel, v. 7. 2. 2018, S. 22

7. Erhard Schütz: Kultur hoch 2/Literaturkolumne/Wiedergelesen [Ch. Frayling: Frankenstein; P. Graf (Hg): Auswahl Grimms Wörterbuch; U. Stöhring: Vielen Dank für alles; L. Mields-Kratochwil: Innenansichten; J. Hein: Die Ornetmission des Leutnant Stern; L. Wolk: Eine Insel zwischen Himmel u. Meer; E. Ferrante: Die Geschichte des verlorenen Kindes; M. Bienert: Döblins Berlin; J. Becker: Amanda herzlos] In: Das Magazin, Nr. 3/2018, S. 102 – 105

8. Erhard Schütz: Sachlich richtig. Das ist genrebedingt nicht immer süffig zu lesen, dafür akkurat. [G. Lehnert: Frauen mit Stil; N. Napp: Die deutschen Luftstreitkräfte im Ersten Weltkrieg; I. Kranz (Hg.): Was wäre wenn? Alternative Gegenwarten und Zukunftsprojektionen; J. Nesselhauf: Der ewige Albtraum. Zur Figur des Kriegsheimkehrers in der Literatur des 20. und 21. Jahrhundert; V. Feistauer: Eine neue Heimat im Kino] In: der Freitag, Nr. 9 v. 1.3.2018, S. 24

9. Erhard Schütz: Zu viel Sex ist abträglich [J. Magenau: Besteller – Bücher die wir liebten] In: Zeit online, 2. 3. 2018 [http://www.zeit.de/kultur/literatur/2018-03/bestseller-joerg-magenau-buchmarkt]

10. Erhard Schütz: Ich lese eine Palette [J. Magenau: Bestseller; Th. Sparr: Grunewald im Orient; Polska first; V. Matthies: Im Schatten der Entdecker] In: der Freitag, Nr. 11 v. 15. 3. 2018, S. VIII

11. Erhard Schütz: Kultur hoch 2 / Literaturkolumne / Wiedergelesen [M. Günzburger/L. Bärfuss: Contact; M. Meloy: Bewahren Sie Ruhe; T. Schulz: Skandinavisches Viertel; F. Schäfer: Ich bin nicht auf der Welt, um glücklich zu sein; L. Colombani: Der Zopf; C. Rifka Brunt: Sag den Wölfen; W. Droste: Kalte Duschen; J. Magenau: Bestseller; O. M. Graf: Minutengeschichten] In: Das Magazin, Nr. 4/2018, S. 102 – 105

12. Erhard Schütz: Kultur hoch 2 / Literaturkolumne / Wiedergelesen [Ph. Anz u.a. Schmieren/Kleben; Armbewegung, batteriebertieben; Sh, Hazzard: Transit der Venus; M. Proust: Das Flimmern des Herzens; U.A. Boschwitz. Der Reisende; E. Lothar: Die Rückkehr; J. Böttcher: Das Kaff; E. Kästner: Das blaue Buch; W. Hildesheimer: Lieblose Legenden; Paradies der falschen Vögel] In: Das Magazin, Nr. 5/2018, S. 102 – 105

13. Erhard Schütz: Sachlich richtig. Robert Walser ist ohne Zweifel der sauberste, modernste Autor Berlins [K. Lüscher, R. Sorg, B. Stiegler: Robert Walsers Ambivalenzen; R. Walser: Drucke i. d. Neuen Rundschau; W. Paterna: Faust und Geist] >In: der Freitag, Nr. 17 v. 26. 4. 2018, S. 24

14. Erhard Schütz: Stichwort Wackelstütze. In A-Z: Mao-Bibel. In: der Freitag, Nr. 20 v. 17. 5. 2018, S. 28

15. Erhard Schütz: Kultur hoch 2 / Literaturkolumne / Wiedergelesen [K.Bilkau: Eine Liebe in Gedanken; Das menschliche Skelett; Th. Gsella: Lustgedichte; J. Hoße: In meiner Erinnerung...; S. Murata: Die Ladenhüterin;R. Tscheischwili: Die Himmelblauen Berge; A. Roshani: Komplizen; V. Greeg: Unreife Früchte; E. Lust-Sauberer: Mein Hausbuch; B. Sterchi: Blösch] In: Das Magazin, Nr. 6/2018, S.102 – 105

16. Erhard Schütz: Sachlich richtig. Wir brauchen unbedingt mehr Großstadtfrohsinn zur Veredelung der Welt [Lorenz/Riniker: Chr. Kracht revisited; S. Ebert: W. Benjamin u. W. Speyer; Haier/Gross: Herausforderung der Literaturwissenschaft; D. Wagner: Romania; H. M. Enzensberger: 99 Überlebenskünstler] In. Der Freitag, Nr. 22 v. 31. 5. 2018, S. 16

17. Erhard Schütz: Sachlich richtig: Die Biene ist eine Diskursethikerin und der Matsutake ein wirklich seltsamer Pilz [A. Lowenhaupt Tsing: Der Pilz am Ende der Welt; B. Kegel: Ausgestorben, um zu bleiben; F. Werner: Die Weisheit der Trottellumme; W. Cuppy: Wie man ausstirbt] In: der Freitag, Nr. 25 v. 21. 6. 2018, S. 16

18. Erhard Schütz: Sachlich richtig. Die frühen Influencer späterer Barbaren saßen oft woanders als vermutet [M. v. Oppenheim: Denkschrift betreffend die Revolutionierung der islamischen Gebiete; D. v. Laak u. D. Rose (Hg.): Schreibtischtäter; J. Q. Whitman: Hitlers amerikanisches Vorbild] In: der Freitag, Nr. 29 v. 19. 7. 2018, S. 16

19. Erhard Schütz: Kids auf Lyrik [Erika Thomalla: Die Erfindung des Dichterbundes. Die Medienpraktiken des Göttinger Hains, Göttingen: Wallstein 2018] In: der Freitag, Nr. 30 v. 26. 7. 2018, S. 25

20. Erhard Schütz: Kultur hoch 2 / Literaturkolumne / Wiedergelesen [S. Neuman/H. Singer: 70 Jahre Israel in Plakaten; J. Sparschuh: Das Leben kostet viel Zeit;D. F. Wallace: Schrecklich amüsant; B. Kast: Der Ernährungskompass; W. Liersch: Dichterland Brandenburg; M. Scharnigg: Der restliche Sommer; A. Herzig: Sommernachtsreigen; F. O'Connor: Keiner Menschenseele kann man noch trauen; E. Brissa: Auf dem Parkett; L. Sterne, 3 Bde.] In: Das Magazin, Nr. 7-8/2018, S.130 – 133

21. Erhard Schütz: Kulturkommentar. Nicht nur wenn er brennt, hat der Wald brenzlige Probleme. In: Der Freitag, Nr. 31 v. 2. 8. 2018, S. 13

22. [ S. Hanuschek (Hg.): Erich Kästner. Das Blaue Buch. Geheimes Kriegstagebuch 1941 – 1945, Zürich u. Hamburg: Atrium 2018] In: Zeitschrift für Germanistik, N.F., Jg. 28 (2018), H. 3, S. 679 – 681

23. „Das Mensch=Maschinen=Mögliche". Reinhard Jirgl im Gespräch mit Erhard Schütz. In: Patricia A. Gwozdz, Jakob C. Heller, Tim Sparenberg (Hg.): Maschinen des Lebens. Leben der Maschinen. Berlin: Kadmos 2018, S. 288- 306 [978-3-86599-382-3]

24. Erhard Schütz: Unser Osten ist euer Westen [M. Kleeberg: Der Idiot des 21. Jahrhunderts]. In: Der Tagesspiegel, v. 19. 8. 2018, S. 26

25. Erhard Schütz: Kultur hoch 2 / Literaturkolumne / Wiedergelesen [W. Borchert: Draußen vor der Tür. Illu. J. Hinrichs; M. Ruff: Love craft Country; M. Bosch: Die Manns am Bodensee; F. Heller: Die Diagnosen des Dr. Zimmertür; K. Higashino: unter der Mitternachtssonne; L. Loke: Auster und Klinge; A. Kampmann: Wie hoch die Wasser steigen; M. de Montaigne: Tagebuch der Reise nach Italien; D. Richter: Die Insel Capri; S. Lewis: Babbitt u. Main Street] In: Das Magazin, Nr. 9/2018, S.102 -105

26. Erhard Schütz: Sachlich richtig. Seht, Sesselreisen! Seewärts und durchs Deutschland-Land [G. Henschel/G. Kromschröder: Laubengänge; F. Werner: Der Weg des geringsten Widerstands; K. v. Soden: Ob die Möwen manchmal an mich denken?; E. Sandmo: Ungeheuerlich. Seemonster in karten und Literatur] In: der Freitag, Nr. 35 v. 30. 8. 2018, S. 24

27. Erhard Schütz: Das Blut in den Adern der Städte. Euphorie und Verwundbarkeit: Dirk van Laak und Steffen Richter schreiben eine Kulturgeschichte der Infrastruktur [D. v. Laak: Die Lebensadern unserer Gesellschaft; St. Richter: Infrastruktur]. In: Der Tagesspiegel, 21. 9. 2018, S. 24

28. Erhard Schütz: Kultur hoch 2 / Literaturkolumne / Wiedergelesen [E. Seitz: Naturnahes Kochen; K. Bittermann: Sid Schlebowski; M. Ondaatje: Kriegslicht; E. J. Howard: Die Jahre der Leichtigkeit; A. Weber: Die jungen Götter; M. Kumpfmüller: Tage mit Ora; J. Schröder: Siegfried] In. Das Magazin, Nr. 10/2018, S. 102 – 105

29. Erhard Schütz: Sachlich richtig. Trotzt den Knien, kniet! [D. Boden: Georgien; T. Marshall: Abschottung; M. Engelhardt (Hg.): Ausgeschlossen; K. Kassabova: Die letzte Grenze; Das Kochbuch des Prinzen Bagrat; St.Paul (Hg.): Die Philosophie des Kochens] In: der Freitag, Nr. 41 v. 11. 10. 2018, S. VIII

30. Erhard Schütz. Sachlich richtig. Ein schlechter Dichter kann immer noch ein guter Christ sein [H. Belting/A. Buddensieg: Ein Afrikaner in Paris; B. Sösemann (Hg.): Vater-Tagebuch Th. Wolff; Ch. English: Die Bücherschmuggler von Timbuktu; J. Hagan: Sticky Fingers] In: der Freitag, Nr. 43 v. 25. 8. 2018, S. 25

31. Erhard Schütz: Kultur hoch 2 / Literaturkolumne / Wiedergelesen [Mr. Holmes Krimi Adventskalender No. 2; G. Sims: Mami braucht nen Drink; Pixi-Adventskalender; P. Hacks: Hundert Gedichte; S. Borowiak: Frau Rettich...; S. Barry: Tage ohne Ende; W. Haas: Junger Mann; Z. Burchuladze: Der aufblasbare Engel; S. Rausing: Desaster; J. Graf Potocki: Die Handschrift von Saragossa] In: Das Magazin, Nr. 11/2018, S.102 – 105

32. Erhard Schütz: Das Böse als Erlösung [Georges Simenon]. In: der Freitag, Nr. 45 v. 8. 11. 2018, S. 17

33. Erhard Schütz: Kultur hoch 2 / Literaturkolumne / Wiedergelesen [O. R. Graizer: Ofir's Küche; G. Washington: 110 Regeln des Anstands; E. Frank/Chr. Homma: Nie zu alt für Casablanca; R.-B. Essig: Ich kenn doch meine Pappenheimer; K. Kassabova: Die letzte Grenze; R. Stout: Der rote Stier; P.G. Wodehouse: Ehrensache, Jeeves; A. Osang: Winterschwimmer; A. Osang: Darf man um seien Katze trauern; F. Scott Fitzgerald: Der große Gatsby] In: Das Magazin, Nr. 12/2018, S. 102 – 105

34. Erhard Schütz: Sachlich richtig. Staatstragendes Amphibium [V. Groebner: Retroland; R. Barth/H. Friedrichs: Die Totengräber; H. Münkler u.a.: Staatserzählungen] In: der Freitag, Nr. 48 v. 29. 11. 2018, S. 20

35. Erhard Schütz: Wer hämmert dort? [D. Bering: Luther im Fronteinsatz] In. Der Freitag, Nr. 46 v. 6. 12. 2018, S. 25

36. Erhard Schütz: Kultur hoch 2 / Literaturkolumne / Wiedergelesen [M. Gumpert: Hölle im Paradies; Qing Li: Die Wertvolle Medizin des Walds; F. Lampe: Septembergewitter; F. Illies: 1913. Was ich...; B. W. Seiler: Fontanes Sommerfrischen; J. Zelter: Im Feld; St. O'Nan: Stadt der Geheimnisse; O. Moshfegh: Mein Jahr der Ruhe] In: Das Magazin Nr. 01/2019, S. 102 – 105

37. Erhard Schütz: Der Fluss riecht wie gedruckt [F. Hoppe: Prawda]. In: der Freitag online 21.12.2018 https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/der-fluss-riecht-wie-gedruckt






Tags:


 



/
Erhard Schütz, Berlin | Copyright © 2012