Erhard Schütz
Jan Brandt „Gegen die Welt“ Moderation Erhard Schütz
08.01.2012 00:00:00
 
 
Di. 24.01. 20 Uhr
Lesung und Gespräch

Jan Brandt „Gegen die Welt“

Moderation Erhard Schütz

Back to the 80s führt Jan Brandt in seinem Debutroman „Gegen die Welt“. Es geht um eine Jugend in Ostfriesland und um die alltäglichen Kämpfe, die der Protagonist Daniel Kuper in seinem Dorf und gegen dessen Bewohner auszutragen hat. Auf über 900 Seiten liefert Jan Brandt, dessen Erzählung immer wieder zwischen Hyperrealismus und Science Fiction oszielliert, eine ungemein detailfreudige, schrecklichkomische Bestandsaufnahme der Provinz.

In Zusammenarbeit mit „Das Magazin“

 

Literaturforum im Brecht-Haus
Trägerverein Gesellschaft für Sinn und Form e.V.
Chausseestraße 125
D-10115 Berlin-Mitte

http://www.lfbrecht.de/event/




Tags:


 



/
Erhard Schütz, Berlin | Copyright © 2012